IDO EM Showdance Gibraltar

IDO European Championship Showdance vom 01. bis 04. Oktober 2015 in Gibraltar. Über 600 Tänzer/innen aus 17 Nationen tanzten hier um die Europameistertitel im Showdance 2015. Ein hoch motiviertes...

IDO European Championship Showdance vom 01. bis 04. Oktober 2015 in Gibraltar.

Über 600 Tänzer/innen aus 17 Nationen tanzten hier um die Europameistertitel im Showdance 2015. Ein hoch motiviertes deutsches Team ging in 16 Kategorien sehr erfolgreich an den Start. Folgende TAF Institutionen waren vertreten: Studio Dance In (Bergisch Gladbach), ADTV Tanzschule Lepehne Herbst (Bonn), Tanzhaus Ad Libitum (Halle), Erkrather Schule für Musik, Tanz und Theater Iris Graf (Erkrath-Hochdahl), Soul of Dance Company des DTV 1847 e.V. (Düren).

Alle Darbietungen des deutschen Teams konnten sich sehen lassen und man feierte gemeinsam jedes Ergebnis. Es gab einen tollen und fairen deutschen Fanblock, der wirklich jede Choreographie lautstark unterstützte. Neben den beachtlichen Semi-Final Teilnahmen der beiden Erkrather Tänzerinnen Catharina Zollmarsch und Aileen Richter bei den Adults, sowie Arianna Adler aus Düren bei den Juniors waren TAF Tänzer/innen in ACHT Finals vertreten. Die Dürener Children Small Group tanzte sich auf Platz 8, das Dürener Children Duo Samuel und Kora auf Platz 6. Bei den Children Solo Girls erzielte Kora Faust bei 24 Starterinnen ebenfalls einen tollen 6. Platz. Mika Einmal aus Bonn erreichte Platz 4 im Männerfinale bei den Adults. Mit seiner Duo Partnerin Franziska Dubinski ertanzte er den gleichen Platz in der Kategorie Mixed Duo Adults. Die Small Group 'la Danse' aus Bonn schaffte es nach 2014 erneut aufs Treppchen und gewann Bronze. Bei den Adults Formations gelang es auch den Jazz Lights aus Bergisch Gladbach bei der Premiere mit ihrem neuen Saisonstück den 3. Platz zu erzielen. Trotz eines Ministarterfeldes bei den Children Solo Boys freuten sich alle mit Samuel Heister aus Düren über den Gewinn des Vize-Europameistertitels.

TAF Präsident Ralf Josat war als Official Judge vor Ort und fast nonstop im Einsatz. TAF Ehren-Präsident und IDO Präsident Michael Wendt fungierte als Supervisor, seine Frau Christa sorgte als Scrutineer für den schnellen Transport der Ergebnisse.

Sommer - Sonne - Strand und Meer, ein von Seamus Byrne und seinem Team perfekt organisiertes Event. Freundliche Menschen wohin man auch kam und vor allen Dingen ein tolles deutsches TAF Germany Team, wir kommen gerne wieder!

Petra Budinger, Deutsche Team Chefin (Team-Captöse)