IDO World Dance Olympiade 2015 - Orientalisch

Tolle Erfolge im Orientalischen Tanz bei der IDO Weltmeisterschaft in Moskau. In den verschiedenen Kategorien tanzten jeweils über 80 Tänzerinnen. Mehrfache deutsche Meisterin im orientalischen Tan...

World Dance Olympiade 2015 im Ressort Orientalisch

Tolle Erfolge im Orientalischen Tanz bei der IDO Weltmeisterschaft in Moskau. In den verschiedenen Kategorien tanzten jeweils über 80 Tänzerinnen. Mehrfache deutsche Meisterin im orientalischen Tanz Delanna holte für Deuschland gleich zwei Weltmeistertitel in klassisch orientalisch und in orientalischer Folklore. Silber erreichte sie in der Kategorie orientalisch Show. In klassisch orientalisch tanzen zunächst ca. 24 Tänzerinnen improvisatorisch eine Minute nach einem vorgegebenen Trommelsolo. Dann wird in 4er Gruppen wieder eine Minute improvisiert. Wer in diesen Runden erfolgreich getanzt hat, durchläuft das Procedere in Raks Sharki, dem klassisch orientalischen Tanz auch nach unbekannter vorgegebener Musik. Dann erfolgen die Runden mit eigener Musik, zunächst Zeit reduziert und im Finale die volle Länge.

Herzlichen Glückwunsch an Delanna, die sich bis auf das Siegertreppchen tanzte. Evelyn Wegmann kam in der Kinderkategorie orientalisch Show bis Bronze. Helene Loch ebenfalls Adults II - und das Kinderduo Erika Gubbe und Aliah Zalyaeva schafften es im Finale auf den 4. Platz.

Tolle Leistungen bei den vielen Mittänzerinnen und nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft.

Bellabina, Sabine Krauthäuser Ressortleitung orientalischer Tanz im TAF

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.