TAF Deutsche Meisterschaft Jumpstyle

Mit einem der größten Starterfelder ging am Sa., 20.06.2015 um 10:00 Uhr die diesjährige Jumpstyle DM in Lehrte los! Die Sporthalle, die sonst für die 2. Bundesliga im Volleyball genutzt wird, war ...

Mit einem der größten Starterfelder ging am Sa., 20.06.2015 um 10:00 Uhr die diesjährige Jumpstyle DM in Lehrte los! Die Sporthalle, die sonst für die 2. Bundesliga im Volleyball genutzt wird, war bereits zur Mittagszeit voll besetzt. Erleben konnten die Zuschauer extrem starke Solo und Duo Runden, in denen sich die Tänzerinnen und Tänzer nichts schenkten. Die 5köpfige Jury bestehend aus Jana Danilovic, Jenny Hull, Marsha Dunse, Janine Liskow und Patrik Jaeger hatte kein leichtes Spiel bei der Entscheidung, wer bei den Hauptgruppen Solo Boys in die Endrunde einziehen sollte.

Besonders erfreulich waren die erst dieses Jahr eingeführten getrennten Solo Runden weiblich im Bereich der Junioren und Hauptgruppen. Die Mädchen standen den Jungs in nichts nach und brachten tolle Performances auf die Fläche. Gegen Abend zeigten dann die Formationen und Gruppen, wie vielfältig Jumpstyle sein kann. Akrobatik, Show Elemente, witzige Verkleidungen und Kostüme boten den Zuschauern eine unterhaltsame Endrunde in den jeweiligen Kategorien. 11 Tanzschulen und Vereine schickten ihre Tänzerinnen und Tänzer ins Rennen - von Lehrte bis Wittenberg über Dresden, Göttingen, Georgsmarienhütte und Hanau. Besonders die Dresdener zeigten extrem starke Leistungen und konnten einige der Meistertitel mit nach Hause nehmen.
Alle Ergebnisse unter www.taf-germany.de

Die stetig wachsende Jumpstyle Gemeinde freut sich schon auf nächstes Jahr, wenn die Deutsche Meisterschaft in Oberhausen stattfindet!

Leena Stratmann
Fotos: ADTV Tanzschule Jegella