TAF Deutsche Meisterschaft West Coast Swing

Wenn West Coast Swing Tänzerinnen und Tänzer zusammen kommen, dann ist purer Spaß beim Tanzen vorprogrammiert. Wenn dieses noch in einem solchen Rahmen wie beim "workshopfestival düsseldorf" passie...

TAF Deutsche Meisterschaft West Coast Swing

Wenn West Coast Swing Tänzerinnen und Tänzer zusammen kommen, dann ist purer Spaß beim Tanzen vorprogrammiert. Wenn dieses noch in einem solchen Rahmen wie beim "workshopfestival düsseldorf" passiert, dann wird auch schnell ein Highlight daraus. Und so war es auch am Samstag, 02.08.15. Die ADTV Tanzschule Dresen war Ausrichter der diesjährigen TAF Deutschen Meisterschaft WCS. In den Festival Räumen des Boston Club Düsseldorf luden Marc und Andrea Held zu einem klasse organisierten Abend ein. Kein Wunder, dass es ein tolles Turnier wurde, denn Marc Held ist als Top-Trainer und Veranstalter von unzähligen Events bestens in der Community bekannt.

Während in verschiedenen Nebensälen von Discofox bis Salsa Party gemacht wurde, trafen sich im fast überfüllten großen Saal die Leader und Follower in vier Startklassen Level 1 J&J, Level 2 J&J, Strictly Open Düsseldorfer Radschläger Pokal und Jack & Jill Düsseldorfer Radschläger Pokal. Während man in der Kategorie Strictly mit einem festen Partner tanzt, werden beim J&J nach jedem Tanz die Partner nach einem Zufallssystem getauscht. Das macht gerade einen großen Reiz bei WCS aus, dass man auch mit fremden Partnern tanzen kann. Darum ist die Aussage "führen & folgen" gerade beim WCS nicht nur sprichwörtlich. Manche sagen auch, dass deswegen so viel beim Tanzen gelacht wird. :-)

Jeweils drei Tänze in drei Geschwindigkeiten werden pro Runde auf das Parkett gelegt. Das Teilnehmerfeld war das bislang größte bei einem TAF WCS Turnier und obwohl der Spaß ganz oben stehen soll, ist die Qualität der Tänzerinnen und Tänzer bemerkenswert gewesen. Im international besetzten Wertungsrichter Team von Tänzern und Trainern, konnte man eher den einen oder anderen ernsten Blick sehen, denn sie mussten in der Fülle der tollen Kombinationen die besten Paare ermitteln. Weit nach Mitternacht, es war immer noch voll, ging dann ein spannendes und mit hochkarätigen Tanzshows in den Pausen begleitetes Turnier zu Ende. Allerdings noch nicht die Nacht, denn dann ging die Party erst richtig los.

Hier die jeweils ersten drei. Die Gesamtergebnisse demnächst im TAF Portal.

Level 1 - Jack & Jill
1. Platz: Marcus Geis & Nadine Pache
2. Platz: Christian Hofmann & Stephanie Reinhardt
3. Platz: Philipp Wolff & Miriam Neumann

Level 2 Jack & Jill
1. Carlo Testa & Gillian Kespohl
2. Ronny Hörig & Laura Wenger
3. Fabian Schuster & Melanie Zeltner

Strictly Open Düsseldorfer Radschläger Pokal
1. Patrick Hering & Melanie Zeltner
2. Fabian Schuster & Giulia Kohlrusch
3. Xi Dünnhoff & Laura Wenger

Jack & Jill Open Düsseldorfer Radschläger Pokal
1. Carlo Testa & Katja Röß
2. Thomas Wurmseder & Luise Scheidt
3. Xi Dünnhoff & Bianca Schöttler


Bericht: Alexander Ratkovic
Fotos: Carsten Schmitz

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.