TAF Deutschland Cup Disco Dance

Die neue Saison der TAF-DiscoDancer ist erfolgreich gestartet! Endlich war es wieder soweit: Nach der Winterpause - in der offensichtlich besonders fleißig trainiert wurde - traf sich die TAF-Disco Dance...

Die neue Saison der TAF-DiscoDancer ist erfolgreich gestartet!

Endlich war es wieder soweit: Nach der Winterpause - in der offensichtlich besonders fleißig trainiert wurde - traf sich die TAF-DiscoDance-Familie zum TAF-Deutschland-Cup in Bochum! Neue Kostüme, Choreographien und teils neue Tänzer/Gruppen sorgen nach der langen Vorbereitungszeit immer wieder für eine ganz besondere Spannung bei allen Beteiligten vor diesem Turnier! Seit 2001 ist die Bochumer Rundsporthalle fast schon zu einem zweiten zu Hause für alle DiscoDancer geworden. Volle Tribünen an beiden Tagen mit begeisterten Fans und ein wie immer top organisiertes Turnier vom Bochumer T.T.C. Rot-Weiß-Silber lassen die Tänzerherzen höher schlagen.

Besonders bemerkenswert: bei den rund 1.000 Starts am vergangenen Wochenende waren in ALLEN SuperStar-Kategorien der Solos und Duos mehr Teilnehmer als im letzten Jahr am Start! Die Einführung der Einsteigerklassen vor einigen Jahren trägt nun also ihre Früchte. Ein sehr gut trainierter Nachwuchs mit Turniererfahrungen rückt nun nach und macht den etablierten TänzerInnen das Leben positiv schwer. Beeindruckt von den Leistungen der Tänzer zeigten sich so auch die internationalen Wertungsrichter. Dominika Kocourkova (Slowakei) und Lars Martin Bredal (Norwegen) beide erfahrene IDO-Judges der letzten WM in Turin- waren begeistert von der Qualität unserer TAF-DiscoDancer. Eine große Motivation dürfte auch die WM im eigenen Land sein, für die beim Cup die letzten Ranglistenpunkte vergeben wurden! Heiße Finalrunden ließen die Spannung bis zu den Siegerehrungen steigen.

Nun geht es für einige gemeldete TAF-Tänzer gleich weiter nach Stettin (Polen), wo der IDO-World-Cup DiscoDance und die IDO-EM StreetdanceShow stattfinden. Daran anschließend reisen viele DiscoDancer weiter nach Örebro (Schweden) zur IDO-EM DiscoDance. Man hat sich also viel vorgenommen bis zur WM in Bochum vom 08.-11.10. Die Leistungen auf dem Cup lassen jedenfalls auf einen tollen nationalen und internationalen Saisonverlauf schließen!

Die TAF-Deutschland Cup-Sieger 2015 kommen aus folgenden Institutionen:
S.K. Dance Factory, Leverkusen
Dürener Turnverein 1847 e.V.
T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V.
ADTV TC Kressler, Garbsen

Die weiteren Termine 2015 im Überblick:
19.-21.06. IDO-World Cup in Stettin (Polen)
01.-05.07 IDO-EM und World-Cup in Örebro (Schweden)
12.09. TAF-WDM Meisterschaft in Essen
26.09. TAF-NNO in Greifswald
08.-11.10. IDO WM in Bochum
14.+15.11. TAF-DM in Oranienburg bei Berlin

Vorschau 2016:
09.+10.01. DD-Day mit dem Trainermeeting, Workshops und Schulungen in Garbsen!

Sven Bioly
Supervisor und TAF-Ressortleiter DiscoDance

Fotos: eigen