IDO EM Tap Dance & World Cup Jazz- and Modern Dance

Vize-EM Titel für Deutschland

Tolle Stimmung und hohes Level vom 10.bis 12. Juni in Prag. Die deutschen Jazz- and Modern Dancer aus Großostheim sowie die Stepper aus Lingen, Karlsruhe, Ibbenbüren und Wilhelmshaven behaupteten sich hervorragend im starken Feld. Nach 2 x Bronze von CLOSH im Jazz- and Modern am Freitag gab's als Extra noch den VIZE-EUROPAMEISTER Titel für die Karlsruherin KIRA VON KAYSER, die sich am abschließenden Sonntag nur knapp der Ukrainerin Karyna Avenko geschlagen geben musste.

Die deutschen Team Captains Silvia Höflich, Hanna Dunse und Svetlana Lorenz zeigten sich zufrieden mit dem schönen Turnier. Die TAF Wertungsrichterin Rachel Jackson-Weingärtner und TAF Präsident Ralf Josat, als Supervisor vor Ort, gratulierten.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.