TAF Regionalturnier 1. Hannover Discofox Cup

TAF Discofox Regionalturnier 1. Hannover Discofox Cup Am 02. April fand in der Tanzschule Happy Hours der 1. Hannover Discofox Cup statt. Mit rund 70 Paaren war es seit 2009 das TAF-Regionalturnie...

TAF Discofox Regionalturnier 1. Hannover Discofox Cup

Am 02. April fand in der Tanzschule Happy Hours der 1. Hannover Discofox Cup statt. Mit rund 70 Paaren war es seit 2009 das TAF-Regionalturnier mit den meisten Startern. Hinzu kommt, dass bei diesem Turnier die letzten wichtigen Punkte zur Qualifikation für die IDO Europameisterschaft gesammelt werden konnten.

Zum ersten Mal wurde das neue TAF Klassensystem durchgeführt, welches eine zusätzliche Senioren Klasse und eine Rising Star Klasse beinhaltet. In der Rising Star Klasse bietet der TAF den Tänzern die Möglichkeit, das Turniergeschehen mitzuerleben allerdings ohne das eine Rangliste geführt wird und dass es Punkte und Platzierungen gibt. Der Sieger der Star Klasse erhält eine Wild Card für das TAF Regionalturnier.

Im ersten Block gingen die Klassen Schüler, HGR B, HGR A II und Senioren A an den Start. Bis in den frühen Abend tanzten die Paare in der ausverkauften Tanzschule um den Sieg. Das Turnier lief an dem Tag unter der Aufsicht von dem TAF Supervisor José-Fco. Esquinas-Gómez. Moderiert wurde das TAF Turnier von keinem geringeren als dem ehemaligen Sieger der TAF Deutschen Meisterschaft der Jahre 2009 und 2013 Stephan Guttenberger.
Anschließend tanzten die Klassen HGR A, HGR S II, Senioren S und HGR S in der Abendveranstaltung. Highlight des Abends war, dass die HGR S ihre Slow- und Quick- Runden einzeln tanzen konnten. Das Publikum war begeistert und unterstütze die Paare mit viel Applaus. Abgerundet wurde das Ganze mit den Darbietungen der Küren. Bei einer tollen Stimmung die den ganzen Tag durchgängig anhielt wurden am späten Abend die Sieger gekürt.

Am Ende haben sich Manfred Dinslaken und Birgit Dinslaken in der Senioren S, Albert Kowolik und Bärbel Beck in der HGR S II und Dominik Wilms und Sabrina Scheikowski in der HGR S durchgesetzt.
Wir gratulieren allen Paaren ganz herzlich und bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme und die großartige Stimmung bei allen Tänzern und Zuschauern. Es war ein rundum gelungenes TAF Discofox-Turnier.