TAF Nord-Nordostdeutschen Meisterschaft DiscoDance

Der DiscoDance-Norden legte in Garbsen kräftig nach!

Nach der TAF Westdeutschen Meisterschaft traf sich in Garbsen der Norden zu seinem regionalen Turnier. 160 TeilnehmerInnen aus 6 Institutionen tanzten um Titel und die letzten Qualifikationsplätze zur Teilnahme an der TAF Deutschen Meisterschaft.

Bei der gewohnt liebevoll ausgerichteten Meisterschaft durch das Team des TanzCentrum Kressler sahen die Zuschauer über den gesamten Tag interessante Wettbewerbe auf hohem Niveau. Die teils sehr knappen Entscheidungen durch ausgeglichene Teilnehmerfelder sorgten gleich dreimal für Stichrunden. Besonders spannend wurde es bei den HGR mixed Duos der SuperStars. Hier wurde der Titel der Nord-Nordostdeutschen Meister ebenfalls erst in einem Stechen entschieden. Am Ende setzten sich Michelle Rausch/ Jochen Tetzlaff (TC Kressler, Garbsen) vor Susanne Schwengbeck/Florian Hebibi (United Dancers, Fürstenwalde) durch.

Alle Startplätze für die TAF-Deutsche Meisterschaft am 08./09. Oktober in Essen stehen damit fest und lassen nach den gezeigten Leistungen beider Regionalturniere auf tolle Wettbewerbe schließen.Weitere Höhepunkt in diesem Jahr werden die IDO- Weltmeisterschaften im schwedischen Örebro (01.-05.11.) sowie die erstmals stattfindenden TAF-German Masters am 11.12. in den Dortmunder Westfalenhallen!

Sven Bioly - Supervisor und TAF-Ressortleiter DiscoDance

Foto Sven Bioly (Anmerkung TAF: Leider hat der Ausrichter keine weiteren Fotos verschiedener Teilnehmer/innen zur Verfügung gestellt).

Vorschau 2017:

07.+08.01. DD-Day mit dem Trainermeeting, Workshops und Schulungen in Essen!