IDO WM Ballett / Jazz / Modern - Rawa Mazowiecka /Polen

IDO WM Ballett / Jazz / Modern - Rawa Mazowiecka /Polen

IDO WM Ballett / Jazz / Modern 03.-09.12.17 Rawa Mazowiecka /Polen

Südlich der polnischen Hauptstadt Warschau fanden vom 03.-09.12.2017, erstmals im Hotel-Resort Ossa in Rawa Mazowiecka, die IDO WM Ballett / Jazz / Modern statt.

Ein großes deutsches Team, bestehend aus den TAF Ballett-Tänzer/innen und den Jazz- und Moderntänzer/innen des DTVs, die für TAF Germany an den internationalen Wettbewerben teilnehmen, reiste an und erlebte eine Woche voll von abwechslungsreichen Darbietungen mit Weltklasse-Niveau. 32 Nationen entsandten ihre Besten und ließen Wertungsrichter wie Zuschauer staunen.

Mit zwei Weltmeister-Titeln im Turnier der Ballett-Solo-Adults (Alina Hartmann vom Jazz & Modern Dance Club Lohmar e.V.) und Ballett-Duo-Adults (Kyra-Anna & Louisa-Sophie Brebeck von der Tanzsportabteilung des ASV Wuppertal) konnte TAF besonders stolz sein. Aber auch die anderen Teilnehmer im Jazz- und Modernbereich erzielten beachtliche Ergebnisse und fanden sich in hochklassigen Finalrunden wieder, wie u.a. Autres Choses aus Saarlouis, Arabesque aus Wuppertal oder auch Anastasia Menzel aus Königsbrunn.

Alles in allem zeigte dieses Turnier, neben der vorangegangenen erfolgreichen Showdance WM in Riesa, erneut welches ausgesprochen hohe Niveau die IDO Performing Arts Meisterschaften im Allgemeinen erreicht haben.

Den Turnierabschluss bildete die dritte IDO Gala, die zum Rendezvous der Besten einlud und für TAF Germany auch gleichzeitg die internationale Saison 2017 beendete.