IDO Europameisterschaft HipHop, Breakdance & Electric Boogie

IDO Europameisterschaft HipHop, Breakdance & Electric Boogie

vom 14.-18.06.2017 in Walbrzych (Polen)

Mit 2.800 Tänzern (netto) aus 19 Nationen war es die bislang größte IDO EM. Das Team Germany war mit 129 Tänzern vertreten und ganz vorne mit dabei. Viele gute Leistungen wurden mit dem Einzug ins Semifinale oder sogar ins Finale belohnt.

So auch gleich am ersten Tag, als sich Karen Alscher & Pascal Schuller aus der ADTV TS Dance MaxX (Nürnberg) bei den HipHop Duos Adults durchsetzen konnten und – unerwartet, aber vollkommen verdient - EUROPAMEISTER wurden.

Hier der O-Ton von Karen:

Also mal kurz aus unserer Sicht: wir haben das Starterfeld gesehen und wirklich gedacht da erreichen wir nicht das Halbfinale. Wir haben uns über jede Runde gefreut, die wir weiter im Rennen waren. Auf einmal stehen unsere Namen sowohl auf dem Aushang fürs Halbfinale als auch auf dem Aushang fürs Finale. Das war allein schon zu krass für uns... Jedenfalls war die Siegerehrung der pure Wahnsinn. Wir haben einfach gedacht, sie haben uns beim Aufrufen vergessen, als wir bei PLatz 3 immer noch nicht genannt wurden. Ich habe noch nie so ein Gefühl erlebt wie gestern und bin einfach unglaublich dankbar für diese Erfahrung und dass ich das erleben durfte... Danke auch an TAF, dass ihr uns auf der EM habt starten lassen und uns so toll unterstützt :)

In der „Königsklasse“ - der HipHop Formationen Adults - waren drei deutsche Teams am Start und belegten Plätze im vorderen Mittelfeld (8/11/13). Unsere Deutschen Meister „It’s YouRdance“ aus Emsdetten verfehlten nur knapp das Finale und sind stolz auf den 8. Platz (von 21 Formationen). Der krönende Abschluss dann am letzten Tag – traditionell der „Deutsche Tag“: 3x Gold, 1x Silber.

Hier die deutschen Podestplätze im Überblick:

EUROPAMEISTER:

HipHop Duos Adults Karen Alscher & Pascal Schuller ADTV TS Dance MaxX, Nürnberg

HipHop Groups Juniors Circle ADTV TS Beer, Bremerhaven

HipHop Battle Crews Adults TeamKULT Die KULT TANZSCHULE im ADTV, München

Electric Boogie Duos Adults Dominik Heinrich & Nina Zipfel ADTV Tanzschule Schultz, Friedrichshafen

Vize-Europameister:

HipHop Solos Juniors Leonie Brouwer-Pohlenz ADTV TS Beer, Bremerhaven

Breakdance Solos Juniors Milen Pamukow Flying Steps, Berlin

Electric Boogie Solos Adults Angelo Antona Ulla TAF, Siegen

3. Platz:

HipHop Solos Girls Children Cameroon Collins TSF Dülmen

Danke für die gemeinsame Zeit in der Halle und für gegenseitige Unterstützung der deutschen Tänzer untereinander.

Herzlichen Glückwunsch an euch alle! Ich freue mich auf die WM in Kopenhagen mit euch

Euer Team-Captian Jenny Hull- Krogull

Fotos: selbst