TAF Deutschland Cup Discofox 2017

TAF Deutschland Cup Discofox 2017

Der Discofox gehört zum Ruhrpott genau wie die Currywurst und die Kohle.

Dies bewiesen am Samstag, 16.09.2017 die fast 80 TAF-Discofox-Paare, die sich in Duisburg zum TAF Discofox Deutschlandcup 2017 trafen.

Die Tanzschule Mettler empfing die TAF Tanzpaare und die Zuschauer, in der liebevoll geschmückten Walter-Schädlich Halle.

Das Turnier startete mit der Hobbyklasse, der TAF Discofox Hauptgruppe C und Hauptgruppe 2 B. In diesen TAF Klassen gab es die Besonderheit, dass der erste und zweite Platz nicht nur den Klassensieg bedeutete, sondern gleichzeitig den Direktaufstieg in die nächsthöhere Startklasse.

Die übrigen Klassen bildeten den größten Block des TAF Deutschlandcups Discofox Turnieres. Hier wurden die Tanzpaare vom Team um Dirk Mettler (Ausrichter) und José-Fco. Esquinas-Gómez (TAF Discofox Supervisor) mit gewohnter Routine durch Vor-, Hoffnung- und Endrunden geführt.

Besonders begehrt waren neben dem Turniersieg die noch zu vergebenen Qualifikationsplätze für die TAF Deutsche Meisterschaft Discofox 2017 in Bietigheim-Bissingen.

Sieger der höchsten Klassen wurden Iris Bayer / Wolfgang Bayer (Hauptgruppe 3 S), Jette Schimmel / Alexander Busch (Hauptgruppe 2 S) und Anna Höhl / Andre Bodscheller (Hauptgruppe S).

Gratulation!

Weitere Ergebnisse siehe unter www.taf-germany.de

Bericht / Bilder

TAF Supervisor José-Fco. Esquinas-Gómez und Marcel Mock