TAF German Mastern Nord West Coast Swing

TAF German Masters Nord

Am 15. Juli 2017 fanden die TAF German Masters Nord erneut in der Hansestadt Hamburg statt.

Viele Tänzerinnen, Tänzer, Schlachtenbummler und Gäste fanden sich in Billie's Tanzstudio ein. Julian & Juliane und Team haben einen tollen Turniertag auf die Beine gestellt.

In der Turnierform »Jack & Jill« gingen die Leader und Follower in den Startklassen Einsteiger, Level 1 und Level 2 an den Start. Als weitere Turnierform wurde noch das »Strictly« angeboten, wo man mit einem festen Partner tanzt. Kurz vor Mitternacht ging ein spannendes Turnier zu Ende. Getanzt und gefeiert wurde bis in die Morgenstunden! 

Neben den Akteuren auf der Fläche, waren Supervisor Thomas Wagner, die Wertungsrichter Camille Fumanal, Claudia und Torsten Krause, Juliane Wogram und Melanie Ringert im Einsatz. Vor allem die Wertungsrichter hatten es an diesem Tag nicht immer leicht, denn oft lagen die Paare leistungsmäßig sehr nah beieinander. 


Am Ende des Tages waren sich aber alle einig. Egal ob Turnierteilnehmer oder Zuschauer. Es war ein grandioser Turniertag mit super Stimmung und vielen tollen Darbietungen. Wir freuen uns schon jetzt auf viele, spannende und spektakuläre West Coast Swing Turniere in den nächsten Monaten.

Weiter geht's bereits am 23. September in Berlin mit den TAF German Masters Ost und am 18. November mit der TAF Deutschen Meisterschaft in Düsseldorf. Die Platzierungen vom Wochenende können in den nächsten Tagen auf der TAF Internetseite eingesehen werden. Die ertanzten Punkte der Finalisten sind bereits auf der Internetseite www.WCSinfo.de gelistet (Ergänzung TAF: Auch in die TAF App eingebunden J).

Text: Andrea Heldt
Fotos: Francis Grace Nordt