TAF Regionalturnier Discofox Dortmund

TAF Regionalturnier Discofox Dortmund

Kurz vor der Deutschen Meisterschaft im TAF Discofox, richtete der Tanzsportclub Dortmund e.V. das letzte Qualifikationsturnier am 28.10.2017 für die Deutsche Meisterschaft 2017 aus.

Der NRW Cup gilt in der TAF Discofox-Szene als Erinnerungsturnier an unseren leider viel zu früh verstorbenen Kollegen und Freund Geza Lang. Neben dem sehr gut besuchten TAF Discofox Turnier (120 gemeldet Tänzerinnen und Tänzer), fanden auch ein Discofox und Disco Chart Hobbyturnier statt. Auch hier konnte der Ausrichter über 30 gemeldete Paare begrüßen.

Wie jedes Jahr freuten sich neben den Aktiven und Offiziellen, um den Supervisor Kerstin Becker,

dem Ausrichter Axel Ziegler und den Wertungsrichtern Susanne Ziegler, Holger Straub, Rouven Grassel, auch die Zuschauer über eine schöne Atmosphäre im Clubheim des TSC Dortmund.

Die gastfreundliche Stimmung wurde noch mit selbstgebackenen Kuchen, Waffeln und Speisen abgerundet.

In den Finals zeigten die Paare ihr Können. Hier sah man, dass diese im Vorfeld der DM ihr Training besonders intensiviert haben. Das Highlight jedes TAF Discofox Turnier sind die Küren der S-Klassen Paare, welche beim Publikum immer sehr gut ankommen und mit viel Applaus gefeiert werden.

Denn nicht nur Pokale, sondern der Applaus ist des Tänzers Lohn.

Kerstin Becker, Supervisor

Fotos: Kerstin Becker und Frank Rößler