IDO Weltmeisterschaft HipHop–Breakdance-Electric Boogie

IDO Weltmeisterschaft HipHop–Breakdance-Electric Boogie

Vom 23.10-27.10.2018 fand in Kielce (Polen) die IDO Weltmeisterschaft HipHop – Breakdance und Electric Boogie statt. Das deutsche Team ging mit rund 150 hervorragenden Tänzerinnen und Tänzern an den Start und ertanzte 12 Medaillen und unzählige Finalteilnahmen. Wir gratulieren herzlich zu den grandiosen Leistungen.

Hier die deutschen Top-Platzierungen auf einen Blick:

Weltmeister

Sidney Macawley aus Hannover bei den Solo Boys Adults

Sydney Amoo aus Hannover bei den Solo Battles Adults

„Dreamscapes“ aus Schwäbisch Gmünd bei den Breakdance Crews Adults

Vizeweltmeister

Alexia und Joris Stielow von der ADTV Tanzschule Beer aus Bremerhaven bei den Electric Boogie Duo Kids

Sydney Amoo aus Hannover bei den Solo Boys Adults

Sergio Reis aus Karlsruhe bei den Solo Battles Adults

„Wave“ von der ADTV Tanzschule Beer aus Bremerhaven bei den Battle Crew Juniors

„T.G.“ aus Hannover/Krefeld/Karlsruhe bei den Battle Crew Adults

Platz 3.

Denise Meyer und Juan Petereit von der ADTV Tanzschule Beer aus Bremerhaven bei den Electric Boogie Duo Juniors

Can Berdermann aus Krefeld bei den Solo Battles

„Red Juniors“ aus Edelstetten bei den Battle Crew Juniors

Meret Moormann von der ADTV Tanzschule Beer aus Bremerhaven bei den Electric Boogie Juniors

Eure Team-Captains

Fotos: Eventphotography.eu und Carsten Rott

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.