4. TAF German Masters HH - BD - EB

4. TAF German Masters HipHop - Breakdance - Electric Boogie am 06.09.2014 in Erkrath Hochdahl

Über 450 TAF-Tänzer (600 Starts) kamen trotz Sommerferien in einigen Bundesländern nach Erkrath, um die letzten Startplätze für die WELTMEISTERSCHAFTEN vom 23.-28.09. im RUHR-CONGRESS (Bochum) auszutanzen.

In jeder Kategorie und Altersklasse (HipHop Breakdance und Electric Boogie) gabs noch ein "Ticket" für die WM, nämlich für den jeweiligen Sieger bzw. Nächstplatzierten, falls der Sieger schon qualifiziert war. Andere nutzten einfach die Gelegenheit, um wieder einmal mit vielen "Freunden" zusammen zu kommen und Spaß zu haben.

Die gezeigten Leistungen waren allesamt "gut" bis "WM-tauglich" !!! Deutschland ist sehr gut aufgestellt in Bochum.

Ein besonderer Dank an Roman Frieling und sein gesamtes Team für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung !!!

Carsten Rott, Supi