2. TAF Ballett Cup

Auf Spitzenschuhen im Saarland!

Den Kinderschuhen entwachsen ist der 2. TAF Ballett Cup, der am Tag der deutschen Einheit in Saarlouis stattfand. Der Ausrichter TSC Blau-Gold Saarlouis, allen voran Andreas Lauck vom TanzSAL und Heike Knopp boten erneut einen schönen Rahmen für dieses Turnier. Fachlich bestens ausgebildete Wertungsrichter aus der deutschen Ballettszene hatten es mit durchweg gut vorbereiteten Tänzerinnen und Tänzern zu tun, die teilweise sehr beachtliche Leistungen an den Tag legten und Deutschland bei den kommenden IDO Weltmeisterschaften im polnischen Mikolajki sicherlich hervorragend vertreten werden.

Im Moment sind es noch nicht sehr viele Tanzinstitutionen die am Wettbewerb teilnehmen, doch wird es von Jahr zu Jahr mehr. Neben den bereits "erfahrenen" Akteuren aus Wuppertal, Saarlouis und Langenfeld konnten in diesem Jahr die Kinder, Junioren und Erwachsenen aus Hemsbach ihren gelungenen Einstand feiern. Für das kommende Jahr haben sich Weitere angekündigt und als Austragungsort wird aller Voraussicht nach eine TAF Institution in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung stehen. Für Fragen zum Ballett-Ressort stehen Rachel Jackson-Weingärtner, als Ballett-Beauftragte, und Ralf Josat gerne zur Verfügung.

Fotos: Tony Maher