TAF Deutsche Meisterschaft DiscoDance

Krönender Saisonabschluss der DiscoDancer in Oranienburg
Perfekte Organisation der TAF-Deutschen Meisterschaft

Am 26./27.10.2013 traf sich die TAF DiscoDance-Familie zum abschließenden Saisonhöhepunkt nördlich von Berlin in Oranienburg. Und diese Deutsche Meisterschaft wird allen Beteiligten noch sehr lange in besonders guter Erinnerung bleiben. Conny Ansorge und ihrem Team ist es mit viel Leidenschaft, einem Höchstmaß an Professionalität und dem Blick für die feinen Details gelungen, einen mehr als würdigen Rahmen für unsere DiscoDancer zu schaffen, was von allen Seiten gelobt wurde. Die MBS-Arena als optimale Location, freundliche und sehr motivierte Helfer an allen Ecken, würdige Siegerehrungen rund um: TOP!

Schon am Samstagmittag heizten die drei Berliner Drummer von "Stamping Feet" mit ihrem Feuerwerk an Beats zum ersten Mal kräftig ein. Zur offiziellen Opening Show legten sie noch mal einen drauf und wurden vor ausverkauftem Haus gebührend gefeiert. Mit insgesamt 905 Starts setzte sich der positive Trend der vergangenen beiden Jahre weiter fort. Quer durch die Kategorien war deutlich spürbar, dass alle zum Saisonende perfekt vorbereitet und austrainiert waren. Neben einigen Überraschungen gab es souveräne Titelverteidigungen und enge Entscheidungen bei qualitativ hochwertigsten Endrunden also alles, was ein Tänzerherz zum Schlagen bringt. Viel Lob gab es dabei von den beiden internationalen Wertungsrichterinnen, keine geringeren als die offiziellen IDO-Judges und DiscoDance-Expertinnen Dita Hejnikova (Tschechische Republik) und Milada Hitzingerova (Slowakische Republik). Sie zeigten sich über die hohe Qualität und vielen sehr guten Leistungen mehr als überrascht. "Das hätte ich Deutschland in der Menge an tollen DiscoDancern gar nicht zugetraut.", so das absolut würdigende Fazit von Dita.

Das Highlight am Rande war eindeutig "Opa Jörn" mit seiner Stretch-Limousine. Morgens und abends als Shuttle-Service für die sichtlich überraschten Offiziellen eingesetzt, durften interessierte Kinder und Zuschauer tagsüber kostenlos "eine Runde drehen" oder auch einfach mal Fotos in diesem ganz besonderen Fahrzeug machen, das im Innenraum eine flackernde Disco mit Lichtern und dröhnenden Bässen war!

Im Namen der TAF DiscoDance-Familie ein dickes Danke an die Tanzschule Step & Dance. Wir kommen gerne wieder!

Die TAF Deutschen Meister 2013 kommen aus folgenden Institutionen:
T.T.C. Rot-Weiß-Silber Bochum e.V.
ADTV Tanzschule Lentz, Essen
ADTV TanzCentrum Kressler, Garbsen
Dance In, Bergisch Gladbach
Tanzschule Tanzraum, Köln
S.K. Dance Factory, Leverkusen
ADTV Tanz-Centrum Josat-Dörr, Limburg

Save the date:
Am 04.+05.01. trifft sich TAF-DiscoDance zum 3. DD-Day in Altlandsberg. Infos können gern per Mail an sven@taf-germany.de angefordert werden!

Sven Bioly, Supervisor


Hier gibt es die Foto Show!


Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.