TAF Deutsche Meisterschaft Steptanz

TAF Deutsche Meisterschaft Steptanz und TAF Steptanz Newcomer Cup 2013

Am 18/19.10. fand die TAF Deutsche Meisterschaft daran gekoppelt zum ersten Mal der Newcomer Cup im Steptanz in Wilhelmshaven statt.

Zum zweiten Mal richtete die ADTV Tanzschule Dunse aus Wilhelmshaven eine derartig große Meisterschaft über 2 Tage aus. Und hier kann ich nur DANKE sagen an die Familie Dunse und das gesamte Team. Eine super schöne Stadthalle ausgestattet mit einer tollen Technik, perfekter Organisation, einer gelungenen Betreuung der Tänzer, Platz für all die vielen Zuschauer mit der Stimmung aller Tänzer hinterließ diese Meisterschaft einen perfekten Eindruck für alle!!!

Auch der Newcomer Cup am Anfang der Veranstaltung am Freitag lässt auf neuen Zuwachs in der Steptanz-Szene hoffen. Zum ersten Mal waren hier ca 40 neue Step-Tänzerinnen und Tänzer am Start, die die Möglichkeit hatten zum ersten Mal Turnierluft zu schnuppern.

Dann ging es los mit der deutschen Meisterschaft, wo in diesem Jahr insgesamt rund 500 tolle Stepperinnen und Stepper die Bühne zum "wackeln" brachten. Die sieben internationalen Wertungsrichter hatte keine leichte Aufgabe. Die Startlisten zeigten Orte von München bis Wilhelmshaven. Die Leistungsdichte war in diesem Jahr so stark, dass es zum ersten Mal einen geteilten 1. Platz bei der Kategorie Solo HG 1 gab, den sich Hanna Klug und Jana Danilovic teilten!! Die deutschen Meister im Solo der Hauptgruppe und Junioren durften sich über ein Stipendium in Belgien zum Tap Festival, sponsord von Wertungsrichter Ruben Sanchez aus Barcelona, freuen.!!

Die ersten 4 Starts aus jeder Kategorie erhielten die Fahrkarte zur WM. Was das deutsche Team in diesem Jahr erneut nach Riesa schickt kann sich sehen lassen.
Das Teilnehmerfeld war fantastisch und die deutschen Tänzerinnen und Tänzer werden in jedem Jahr besser und besser. Die L

Ich freue mich riesig auf diese Weltmeisterschaft in einem fantastischen deutschen Team!! Alle Ergebnisse der DM sind auf der Homepage von TAF Germany e.V.einzusehen.

Gegen 22.00 h waren dann nicht nur die Tänzer und Wertungsrichter, auch die Schlachtenbummler im wahrsten Sinne des Wortes erschlagen von soviel Show, Musik und Tanz.
Ein gelungener Wettbewerb , hervorragend ausgestattet, mit viel Spaß und Freude.

Kerstin Albrecht

Hier geht es zu den Fotos!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.