TAF Siegerland Cup Discofox

Erfolgreicher 1. Siegerlandcup im Discofox

Sa. 04. Mai um 14 Uhr war es soweit: die Aufregung, Organisation und Anspannung erreichte ihren Höhepunkt. Der Kreuztaler TanzClub war startbereit für das 1. Siegerländer Breitensport- und TAF-Discofoxturnier. Holger Straub und Helfercrew freuten sich mit neugierigem Publikum auf die einzelnen Startklassen. Schon ohne ein getanztes Ergebnis spürte man, dass sich die Mühe für diesen Anlass gelohnt hat.

Moderator Frank Becker (Neuss) führte mit gewohnter lockerer Art durch die Turnierstunden. Die Zuschauer ließen sich mitreißen ob beim anfeuern der Paare, Publikumstanz oder zum "das war Spitze" bei einer 3fach Eins Bewertung. Supervisor Dirk Mettler (Oberhausen) schwebte mit geschultem Auge helfend durch die Veranstaltung. Über 65 Paare zeigten ihre spezielle Ausstrahlung und ihr Können. Von motivierten, mutigen Hobbypaaren bei ihrer ersten Turnierteilnahme bis hin zu den Profis der S-Klasse war alles vertreten. Die Wertungsrichter behielten trotz der großen Vielfalt den gewohnten Überblick und Marcel Schmidt-Strunk (Limburg) mit Team erfasste zügig die Auswertungen.

Der Höhepunkt der Veranstaltung waren eindeutig die Tanzpaare der S-Klasse. Sie zeigten bei der Kür, zu Musik von James Bond, Interception oder Moulin Rouge, wie weitgefächert Discofox getanzt, ja inszeniert werden kann.Ein Dankeschön an alle Beteiligten für die tolle Unterstützung und Gestaltung des Turniers.

Holger Straub

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.