IDO Ballet World Cup in Biella

Silber für Deutschland. Im Rahmen der Jazz- und Modern WM im italienischen Biella fand gleichzeitig auch der Ballet World Cup der IDO (International Dance Organization) statt zu dem sich die Sieger des letztjährig erstmals ausgerichtetem TAF Ballett Cup qualifiziert hatten.

Und gleich beim ersten Mal gab es einen großen Erfolg durch Louisa-Sophie Brebeck vom Ballettstudio Klaus in Wuppertal die die Silbermedaille nach Deutschland holte.
Für den World Cup Showdance konnte sich so früh im Jahr kein deutscher Teilnehmer durchringen an den Start zu gehen, sind doch alle in der Probenphase für die kommende nationale Saison.
Die gleichzeitig stattfindende Jazz- und Modern WM, zu dem TAF Germany eine erfolgreiche Abordnung des JMD im DTV schickte, beherrschte den zeitlich größeren Teil der Veranstaltung und auch hier gab es zahlreiche Finalteilnahmen deutscher Teilnehmer.