IDO Tap Dance WM 2013

Stepptanz auf höchstem Niveau

2 x Gold und viele Final-Plätze für die deutschen Teilnehmer.
Eine aufregende und erfolgreiche Woche durften die TAF Stepptänzer erleben. Die Stepptanz WM im sächsischen Riesa fand auf einem sehr hohen Niveau statt, und das dt. Team mittendrin. Die Teilnehmer aus Wilhelmshaven, Lingen, Nordhorn, Ibbenbüren, Oldenburg, Bielefeld, Gütersloh, Georgsmarienhütte, Magdeburg, Frankfurt, Bad Vilbel, Königstein, Hemsbach, Karlsruhe und Chemnitz zeigten von Anfang an, dass sie dem internationalen Level gerecht werden können.

Schon bei den Kids steppte sich das Duo aus Bad Vilbel auf den dritten Platz und erreichten damit als erste deutsche Teilnehmer ein Treppchen. Weitere Finalplätze ertanzten sich das Trio aus GMhütte und die Formation der Penguin Tappers. Dann ging es Schlag auf Schlag weiter. In der HG 2 holte die Formation der Penguin Tappers das erste Gold für Deutschland und auch die Formation aus GMhütte ertanzte sich den 3.Platz. Zwei mal die deutsche Fahne bei der Siegerehrung - toll.

Dann kam die Finalrunde der Junioren und wieder wurde das Treppchen ganz oben bestiegen. Die Junioren-Formation der Penguin Tappers holte erneut Gold. Zusätzlich konnte sich Lukas Koch aus Karlsruhe in die Spitze der Solisten steppen und erreichte im Finale den 5. Platz.

In der sogenannten Königsklasse war es in diesem Jahr besonders schwer. Manchmal fühlte man sich wie bei einer großen Broadway Show, das Niveau war einfach unglaublich. Doch auch hier wurde Deutschland für viel Mühe und Training belohnt. Ins Finale steppte sich unser Solist Tim Schröder und erreichte einen hervorragenden 5. Platz. Auch das Trio der Penguin Tappers wie auch die Formation verpassten nur knapp das Treppchen und kamen beide auf den 4. Platz.

Viele weitere Semifinal-Teilnehmer kamen aus der deutschen Mannschaft. Alle Ergebnisse unter www.ido-dance.com. Ein tolles deutsches Team, dass sehr viel Spaß hatte und sehr, sehr stolz auf sich sein kann.

Kerstin Albrecht

Hier geht es zu den Fotos!
(Fotos: Frank Wiesehahn)

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.