DiscoDance sieht schwarz!

All black...hieß es am 04.05.19 in Strausberg. Nicht nur die Kostüme der Tänzerinnen und Tänzer, sondern auch der Boden war schwarz. Eine große Herausforderung für alle Wertungsrichter.

Das „1. TAF All Black Turnier“ eröffnete die diesjährige DiscoDance Saison. Völlig ungewohnt zeigt sich die normalerweise Strass überladene DiscoDancer im schlichten schwarz. Insgesamt 140 Tänzer/innen aus 8 Institutionen haben sich auf den Weg in die Nähe Berlins gemacht und wurden mit einem fantastisch organisierten Turnier belohnt.

Vielen Dank an dieser Stelle an Cornelia Ansorge und das Team vom Step&Dance Altlandsberg. Wir hoffen daraus eine Tradition machen zu können. Wir möchten uns auch bei dem weit gereisten Protokoller Sebastian Schäfer bedanken. Die Zusammenarbeit war super!

Nun heißt es noch 5 Wochen Vorbereitungszeit bis zum Deutschland Cup in Bochum, dieser findet dieses Jahr im RuhrCongress statt! Bis dahin wünsche ich noch fröhliches Steine kleben und an den letzten Choreografien feilen.

Bericht: Janine Liskow

Fotos: selbst

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.