TAF NRW Cup Discofox und Jack ‘n’ Jill

Die Tanzschule Mettler in Oberhausen empfing die Discofoxpaare am zum TAF NRW Cup und einem Jack ‘n‘ Jill Wettbewerb. Das rund um Dirk und Anke Mettler agierende Team gab sich größte Mühe, den Paaren einen schönen Turniertag in der früheren „Wiege der Ruhrindustrie“ zu bereiten. Die Moderation teilten sich mit Dirk Mettler und Marc Aguilar zwei in der Szene bekannte Tänzer bzw. Trainer.

Die zahlenmäßig erfreulich große Sichtung führte zu etwas größeren Starterfeldern in der Hauptgruppe C und B. Anschließend präsentierten sich die Jüngsten auf der Fläche. Nicht nur süß, sondern auch schon richtig gut waren die drei Juniorenpaare aus Hamburg, Bendorf und Jülich.

Den tänzerischen Höhepunkt boten die Paare der Hauptgruppe 2 S mit ihren Küren. Als Sieger kletterten Martin und Michaela Stamm ganz oben aufs Treppchen. Zweite wurden Bianca und Henning Olesen vor Manfred und Birgit Dinslaken. Alleinige Teilnehmer der Hauptgruppe S, die kombiniert durchgeführt wurde, waren Bernd Bayer/Pati Kühn. In der Hauptgruppe A glänzten Niklas Beckers/Viola Raßmann mit ihrem Sieg vor Marc Hummel/Kristina Beuerle und Selami Erdogan/Eleonora Schäfer.

Text: DaRe

Fotos: selbst

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu.